Informationen

KMU-Abos

Sie können meine Leistungen auch im Abonnement beziehen. Dadurch erleichtern Sie sich die Budgetierung und sparen Honorar:

1. Sie bezahlen das Honorar für 12, 24 oder 36 Anwaltsstunden (zuzüglich Kleinkostenpauschale und MWSt) im Voraus und erhalten 5%, 10% bzw. 15% Rabatt auf dem ordentlichen Honoraransatz.

2. Jeden Monat erhalten Sie eine Abrechnung mit den bezogenen Leistungen und dem noch vorhandenen Guthaben.

3. Sie können das Abo jederzeit kündigen und erhalten umgehend Ihr Guthaben zurück, wobei der Rabatt rückwirkend nur im Umfang der tatsächlich bezogenen Stunden gewährt wird (weniger als 12 Stunden: kein Rabatt, weniger als 24 Stunden: 5% Rabatt, weniger als 36 Stunden 10% Rabatt).

Anwaltshonorar – fair und transparent

Anlässlich des ersten Gesprächs oder Telefonats treffen wir eine individuelle schriftliche oder mündliche Honorarvereinbarung.

Sekretariatsarbeiten sind im Honorar inbegriffen. In Rechnung gestellt werden somit nur juristische bzw. fachliche Tätigkeiten.

Honorar nach Zeitaufwand

In der Regel stelle ich meine Leistungen nach dem Zeitaufwand in Rechnung. Der Stundenansatz ist abhängig vom Streitwert und der Schwierigkeit Ihres Falles. Er liegt in der Regel zwischen CHF 290.00 und CHF 360.00. Selbstverständlich kann ein Kostendach vereinbart werden.

Pauschalhonorar

Für einzelne Leistungen (Gründung von Gesellschaften, Eintragung von Marken, Entwerfen von Verträgen etc.) kann auch ein Pauschalhonorar vereinbart werden. Dies erleichtert Ihnen die Budgetierung.

Kostenvorschuss

Es ist üblich, dass Sie einen Teil des Honorars zu Beginn meiner Tätigkeit vorschiessen. Grund dafür ist nicht etwa ein Misstrauen gegenüber Ihnen, sondern schlicht die Tatsache, dass Honorarforderungen von Anwälten aufgrund des Anwaltsgeheimnisses nur unter erschwerten Bedingungen durchsetzbar sind.

Zuschläge und Abrechnungsweise

Das Honorar unterliegt der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 7,7%. Dienstleistungen für Klienten im Ausland sind von der Mehrwertsteuer gesetzlich befreit.

Ausserdem wird Ihnen eine Pauschale von 3% des Honorars für Kleinspesen (Porti, Telefon- und Faxgebühren, Kopien, Reisespesen innerhalb der Stadt Zürich) in Rechnung gestellt.

Nicht in den Pauschalspesen inbegriffen sind Spesen für Reisen ausserhalb der Stadt Zürich (Basis 1. Klasse, Halbtaxabo), Spesen für Kurierdienste und Rechnungen von Dritten (z.B. für Handelsregister- oder Betreibungsregisterauszüge, Beurkundungen und Beglaubigungen, Übersetzungen etc.).

In den Abrechnungen sind sämtliche von mir erbrachten Leistungen im Detail ersichtlich. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit bei mir über die aufgelaufenen Kosten erkundigen oder eine Zwischenabrechnung verlangen.

Sie erhalten in der Regel monatlich eine Abrechnung.

Sind Sie bei einer Rechtsschutzversicherung versichert, prüfe ich zuerst, ob Ihr Fall durch die Versicherung gedeckt wird und verlange gegebenenfalls eine Kostengutsprache.

Zahlungsmöglichkeiten

Es stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

- Überweisung (IBAN: CH48 0070 0110 0009 7178 4)
- Barzahlung
- EC-Karte
- Kreditkarte (Visa, Eurocard, American Express)
- PayPal

Bei Kartenzahlungen erfolgen keine Zuschläge.

AnwaltshonorarAnwaltshonorar

Angebot Coaching von Verwaltungsräten

Die Zeiten, in welchen ein Verwaltungsrat lediglich Repräsentationsaufgaben zu erfüllen hatte, sind vorbei. Die Anforderungen an einen Verwaltungsrat sind gestiegen und die Verantwortlichkeit wurde verschärft.

In einem persönlichen Coaching von ca. einer Stunde mache ich angehende oder bereits amtierende Verwaltungsräte mit ihren Rechten und Pflichten bekannt und auf die damit verbundenen Risiken aufmerksam.

Aus dem Inhalt:

  • Nicht delegierbare Aufgaben des Verwaltungsrates
  • Rechte jedes Verwaltungsratsmitglieds
  • Wie ist eine Generalversammlung vorzubereiten?
  • Welche Rechte der Minderheitsaktionäre müssen beachtet werden?
  • Die Funktion eines Organisationsreglements
  • Wie ist die Verantwortlichkeit des Verwaltungsrats ausgestaltet?
  • Welches sind die Sorgfaltspflichten eines Verwaltungsrats?
  • Welches sind die typischen Fallstricke?
  • Was ist die Business Judgment Rule?
  • Welche Bedeutung hat die Décharge-Erklärung?
  • Wie kann die persönliche Haftung eingeschränkt oder gar vermieden werden?

Melden Sie sich bei mir, falls Sie an einem Coaching-Termin interessiert sind!

Pauschalangebot Firmengründung

Gerne gründe ich für Sie eine AG oder eine GmbH.

Falls das Kapital bar einbezahlt wird, kann ich Ihnen folgende Preise offerieren:

  • CHF 840.00 (zzgl. MWSt.) für die Gründung einer GmbH
  • CHF 990.00 (zzgl. MWSt.) für die Gründung einer AG

In diesem Preis sind folgende Leistungen eingeschlossen:

  • vorläufige Überprüfung, ob der gewünschte Firmennamen zulässig ist
  • Erstellen der Statuten
  • Eröffnen des Kapitaleinzahlungs-Sperrkontos
  • Beschaffung der Wahlannahmeerklärung der Revisionsstelle (nicht in jedem Fall notwendig)
  • Erstellen der Gründungsurkunde und Besprechung/Abstimmung mit dem Notar
  • Erstellen der Handelsregisteranmeldung (inkl. Stampa- und Lex-Friedrich-Erklärung)
  • Erstellen des Anteilbuchs (GmbH) bzw. Aktienbuchs (AG)
  • Regelung der Zeichnungsberechtigungen

Nicht in diesem Preis inbegriffen sind die Kosten des Notars für die öffentliche Beurkundung und die Kosten für die Eintragung ins Handelsregister. Diese Kosten sind teilweise abhängig vom Grundkapital. Ich werde Sie selbstverständlich über die ungefähr zu erwartenden Kosten informieren.

Falls das Kapital nicht bar eingebracht wird (sondern in Sachanlagen), gelten etwas höhere Preise. Verlangen Sie eine Offerte!

Ausserdem kläre ich gerne ab, ob Ihre Einzelfirma ins Handelsregister eingetragen werden muss und erledige für CHF 250.00 (zzgl. MWSt.) die Eintragungsformalitäten.

Selbstverständlich organisiere ich für Sie auch die Gründung einer Kollektivgesellschaft, einer einfachen Gesellschaft (Joint Venture), eines Vereins, einer Stiftung oder einer Zweigniederlassung. Verlangen Sie eine Offerte!

Ihre Daten werden in voller Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzgesetz und der DSGVO verarbeitet. Die Datenschutzerklärung finden Sie im Disclaimer.